Blumenkohl-Burger

Ein Low-Carb Rezept für würzige Blumenkohl-Burger. Der Trick der Hamburger ohne Brötchen ist ihr Blumenkohl-Bun, welches Sie zu einem Low-Carb-Burger ohne Brot macht.

Portionen:

4

Schwierigkeit:

Fortgeschritten

Vorbereitung:

10 Minuten

Gesamt:

35 Minuten

Zutaten

  • 500 g Rinderhack
  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 2 Eier
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 4 Scheiben Eisbergsalat
  • 2 EL Ketchup
  • 2 EL Senf
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Sesam
  • 2 TL Chilipulver
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Rapsöl

Anleitung

So funktioniert es:

Vorbereitung

Blumenkohl mit einer Küchenmaschiene zerkleinern und 8 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Hackfleisch zu vier Burger Patties formen und beide Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Tomate in Scheiben schneiden.

Schritt 1

Blumenkohl aus der Mikrowelle nehmen. Entstandene Flüssigkeit abgießen. Die Blumenkohl-Masse mit Papiertüchern trocknen und in einer Schüssel mit den Eiern, Stärke, Salz, Pfeffer und Chilipulver kräftig verrühren. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Ofenblech aus der Masse acht Kreise formen und mit etwas Sesam bestreuen. Bei 180°C für etwa 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Schritt 2

Während die Blumenkohl-Brötchen backen, Patties in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit etwas Rapsöl von beiden Seiten für etwa 5-6 Minuten braten. Die Patties aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Schritt 3

Blumenkohl-Brötchen aus dem Ofen nehmen. Je ein Brötchen mit Salat, Zwiebeln, Tomate, Pattie, etwas Senf & Ketchup und noch einem Brötchen belegen. Diesen Vorgang wiederholen, bis alle Patties zu Burgern verarbeitet wurden. Anschließend servieren.

Nährwerte

Angaben je Portion:

Gramm Eiweiß

Gramm Carbs

Gramm Fett

Kalorien

Tipp

Bei diesem Burger handelt es sich um einen klassischen Hamburger mit Senf und Ketchup. Einen Blumenkohl-Hamburger sozusagen. Du kannst den Burger auch zu einem Blumenkohl-Barbeque-Burger abwandeln. Tausche einfach Senf & Ketchup gegen Barbeque-Sauce und brate noch etwas Bacon an, welchen du am Ende dann auf das Patty legst.

Auch interessant

Cevapcici mit Krautsalat

Cevapcici mit Krautsalat

Cevapcici mit KrautsalatCevapcici sind ein besonders beliebtes Fleischgericht aus Osteuropa. Jedes Land der Balkan-Region hat seine ganz individuelle Version, sodass sich die...

Rosenkohl mit Hack und Bacon

Rosenkohl mit Hack und Bacon

Rosenkohl mit Hack und Bacon Low Carb RezeptPortionen: 4Schwierigkeit: LeichtVorbereitung: 10 MinutenGesamt: 30 MinutenZutaten 750 g Rosenkohl 500 g Gemischtes Hackfleisch 100...

Asiatisches Wok-Gemüse mit Rindfleisch

Asiatisches Wok-Gemüse mit Rindfleisch

Asiatisches Wok Gemüse mit Rindfleisch Low Carb RezeptPortionen: 6Schwierigkeit: MittelVorbereitung: 15 MinutenGesamt: 35 MinutenZutaten 600 g Rindsteak 150 g Brokkoli 150...

Karottenspaghetti mit heller Bolognese-Soße

Karottenspaghetti mit heller Bolognese-Soße

Karottenspaghetti mit heller Bolognese-SoßeGemüsepasta aus Möhre: Low-Carb-Gericht mit Karotten, Rinderhackfleisch, Frühlingszwiebeln, Mandelmilch und GewürzenPortionen:...

Zoodles mit Bolognese Sauce

Zoodles mit Bolognese Sauce

Zoodles mit Bolognese Sauce Low Carb RezeptPortionen: 4Schwierigkeit: MittelVorbereitung: 10 MinutenGesamt: 25 MinutenZutaten 500 g Rinderhackfleisch 4 Zucchinis 1...

Kokos-Curry-Hackbällchen

Kokos-Curry-Hackbällchen

Kokos-Curry-HackbällchenPortionen: 3Schwierigkeit: LeichtVorbereitung: 10 MinutenGesamt: 30 MinutenZutaten 500 g Rinderhackfleisch 1 Dose Kokosmilch (400ml) 1 Zwiebel 1...

Send this to a friend