Bohnen Sesam Hähnchen Low Carb Rezept

Portionen:

4

Schwierigkeit:

Leicht

Vorbereitung:

10 Minuten

Gesamt:

25 Minuten

Zutaten

  • 500g Hähnchenbrustfilet

  • 750g Grüne Bohnen

  • 50g Cashews

  • 4EL Sojasauce

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2EL Sesamöl

  • 1EL Chilisauce

  • 1EL Honig

  • 2EL Paprikapulver

  • Sesam (zum garnieren)

  • Pfeffer

  • Salz

Anleitung

So funktioniert es:

Vorbereitung

Hähnchen in 2cm Würfel schneiden. Grüne Bohnen waschen und ggf. Enden abschneiden. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse geben. In einer Schale Sojasauce, Chilisauce, Honig, Paprikapulver und etwas Salz & Pfeffer verrühren.

Schritt 1

1EL Sesamöl in einer Wokpfanne auf hoher Hitze erhitzen und die Hälfte des Knoblauchs für eine Minute anbraten. Hähnchen in die Pfanne geben und von allen Seiten goldbraun braten, aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen.

Schritt 2

1EL Sesamöl in die Pfanne geben und die andere Hälfte des Knoblauchs für eine Minute anbraten. Bohnen in die Pfanne geben und für 6-8 Minuten unter bei geschlossenem Deckel braten. Gelegentlich umrühren. Sobald die Bohnen die gewünschte Bissfestigkeit haben, Hähnchen und Cashews in die Pfanne geben.

Schritt 3

Sauce in die Pfanne geben und kräftig unterrühren. Bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel 5 Minuten köcheln lassen. Optional mit Sesam garnieren. Anschließend servieren.

Nährwerte

Angaben je Portion:

Gramm Eiweiß

Gramm Carbs

Gramm Fett

Kalorien

Tipp

Wer es gerne etwas schärfer mag, kann die Sauce durch Chilipaste noch feuriger machen.