Schnelle Hühnersuppe

Wenn es draußen kalt ist, wärmt dich drinnen diese klassische Hühnersuppe. So stehst du schnell wieder auf den Beinen, falls dich doch mal eine Erkältung packen sollte. Mit frischem Gemüse, aromatischen Kräutern und saftigem Hühnchen ist sie in unter 20 Minuten zubereitet. Eine Geheimzutat macht sie besonders lecker. Du willst wissen, was die Geheimzutat ist? Dann spring einfach nach unten zum Rezept. (Tipp: Sie steht in den Zutaten nach dem Pfeffer.)

Portionen:

3

Schwierigkeit:

Leicht

Vorbereitung:

5 Minuten

Gesamt:

20 Minuten

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • ½ Kopf Sellerie
  • 1 Stange Porree
  • 3 Karotten
  • 2 Gläser Geflügelfond (400 ml)
  • 400 ml Wasser
  • 1 Strang Petersilie
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL gemahlener Kümmel

Anleitung

So funktioniert es:

Vorbereitung

Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Karotten und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Petersilie waschen und klein hacken.

Schritt 1

Geflügelfond, Wasser, Gemüsebrühe, Hähnchen, Karotten und Sellerie in einen großen Topf geben und bei hoher Hitze aufkochen lassen. Währenddessen den Porree waschen und in Ringe schneiden und nach 5 Minuten in den Topf dazugeben. Gelegentlich umrühren.

Schritt 2

Nachdem der Porree für 5-10 Minuten mitgekocht hat (je nach Größe des Gemüses), Petersilie, Pfeffer und gemahlenen Kümmel in die Suppe geben, verrühren und abschmecken. Anschließend servieren.

Nährwerte

Angaben je Portion:

Gramm Eiweiß

Gramm Carbs

Gramm Fett

Kalorien

Tipp

Wenn du in der Hühnersuppe trotz Low-Carb-Ernährung nicht auf Nudeln verzichten magst, dann probiere doch mal Konjak-Nudeln aus. Je nach Zubereitungszeit die Nudeln einfach im zweiten Schritt in das kochende Wasser geben.

Auch interessant

Cremiges Chicken Korma mit Brokkoli

Cremiges Chicken Korma mit Brokkoli

Cremiges Chicken Korma mit BrokkoliEin mild-gewürztes indisches Gericht mit zartem Hähnchenbrustfilet in einer hausgemachten Korma-Sauce. Einfach in der Zubereitung und...

Rotes Thai-Curry

Rotes Thai-Curry

Rotes Thai-CurryStatt Reis ist in diesem Thai-Curry-Rezept richtig viel gesundes Gemüse, sodass man sich gar keine weitere Beilage wünscht. Das macht das thailändische Curry zu...

Putengeschnetzeltes mit Champignons

Putengeschnetzeltes mit Champignons

Putengeschnetzeltes mit ChampignonsDie Basis sind feine Streifen Putenfleisch, die du alternativ auch würfeln kannst. Dazu kommen frische Champignons, die du in Butter mit dem...

Grüner Spargel mit Hähnchen

Grüner Spargel mit Hähnchen

Grüner Spargel mit Hähnchen (Low Carb Rezept)Dieses Low Carb Gericht eignet sich wunderbar um schnell abzunehmen.Portionen: 4Schwierigkeit: LeichtVorbereitung: 10 MinutenGesamt:...

Hähnchen-Champignon-Pilzpfanne mit Thymian

Hähnchen-Champignon-Pilzpfanne mit Thymian

Hähnchen-Champignon-Pilzpfanne mit ThymianPortionen: 2Schwierigkeit: LeichtVorbereitung: 10 MinutenGesamt: 20 MinutenZutaten 4 Hähnchenbrustfilets (à 125g) 500 g Champignons 3...

Orangen-Hühnchen

Orangen-Hühnchen

Orangen-HühnchenDieses Low-Carb-Rezept kombiniert knusprig gebratenes Hühnchenfleisch mit einer magischen Sauce aus Barbecue-Sauce und Orangensaft. Orange-Chicken ist ein...

Send this to a friend