Thailändische Karottennudeln mit Erdnusssauce

Ein gesundes Abendessen, welches dich satt macht! Dieses leckere Rezept für geschmackvolle Karottennudeln überzeugt mit einer thailändischen Erdnuss-Sauce. Die Nudeln haben wir mit einem Gemüseschäler (wie ihn jeder zu Hause hat) geschnitten. Guten Appetit!

Portionen:

3

Schwierigkeit:

Mittel

Vorbereitung:

15 Minuten

Gesamt:

30 Minuten

Zutaten

  • 1 KG Karotten
  • 100 g Cashews
  • 100 ml Kokosmilch
  • 50 g Erdnussbutter
  • 15 g Ingwer
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Anleitung

So funktioniert es:

Vorbereitung

Erdnussbutter, Kokosmilch, Sojasauce, Ingwer, Knoblauch, Limettensaft, Pfeffer und Salz in eine Schale geben und kräftig zu einer Sauce verrühren. Karotten schälen, enden abschneiden. Danach die geschälten Karotten mit dem Schäler zu Nudeln „schälen“. Wahlweise mit einem Messer weiter zerkleinern.

Schritt 1

In einer tiefen Pfanne etwas Rapsöl bei hoher Hitze erwärmen. Die Karottennudeln für etwa 5 Minuten scharf anbraten. Gelegentlich umrühren. Danach die Sauce über den Karotten verteilen und kräftig unterrühren.

Schritt 2

Etwa 10 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen, bis die Karotten die gewünschte Bissfestigkeit erreicht haben. Gelegentlich umrühren. Mit Cashews garnieren. Anschließend servieren.

Nährwerte

Angaben je Portion:

Gramm Eiweiß

Gramm Carbs

Gramm Fett

Kalorien

Tipp

Das Schneiden von Karottennudeln mit einem Kartoffelschäler dauert dir zu lange? Verwende eine Küchenmaschiene! Du erhältst dann zwar kürzere Nudeln, dafür geht es umso schneller.

Auch interessant

Tomatensuppe mit Basilikum

Tomatensuppe mit Basilikum

Tomatensuppe mit BasilikumAls Vorspeise ist Tomatensuppe ein absoluter Klassiker. Dieses Rezept macht aus der Vorspeise ein Hauptgericht. Mit zusätzlichem Gemüse ist sie...

Afrikanische Erdnuss-Süßkartoffelsuppe

Afrikanische Erdnuss-Süßkartoffelsuppe

Afrikanische Erdnuss-Süßkartoffelsuppe Diese herzhafte Süßkartoffelsuppe ist ein hervorragendes veganes Abendessen. Mit wenigen Zutaten und ein paar Gewürzen ist sie überraschend...

Pikantes Brokkoli-Curry mit roten Linsen

Pikantes Brokkoli-Curry mit roten Linsen

Pikantes Brokkoli-Curry mit roten LinsenDie Zubereitung von diesem feurigen und veganen Curry gelingt dir in unter einer halben Stunde. Tolles Low-Carb Rezept für Tage, an denen...

Erbsensuppe mit TK-Erbsen

Erbsensuppe mit TK-Erbsen

Erbsensuppe mit TK-ErbsenWenn du an einem stürmischen kalten Tag eine wärmende Mahlzeit brauchst, wird dieses leckere Low-Carb-Rezept immer für dich da sein. Mit TK-Erbsen ist...

Tomatensalat mit Zwiebeln und Kichererbsen

Tomatensalat mit Zwiebeln und Kichererbsen

Tomatensalat mit Zwiebeln und KichererbsenEinfacher kann dieser schnelle Tomatensalat mit roten Zwiebeln und frischen Kräutern kaum sein. Perfekt für heiße Sommernächte, in denen...

Kichererbsen-Curry

Kichererbsen-Curry

Kichererbsen Curry Low Carb RezeptPortionen: 3Schwierigkeit: MittelVorbereitung: 10 MinutenGesamt: 25 MinutenZutaten 1 Dose Kichererbsen (265g) 4 Karotten (klein) 1 Paprika (rot)...

Send this to a friend