Wenn du über Affiliate-Links auf unserer Seite kaufst, können wir eine Provision verdienen. Mehr erfahren

15 Rezepte mit Tomaten

Tomaten sind die meistverspeiste Gemüsesorte in Deutschland. Es ist also kein Wunder, dass Tomaten in so vielen genialen Rezepten Verwendung finden. Ob gewürfelt oder als Sauce, hier kommen unsere besten Rezepte mit Tomaten.

Leichter Sommersalat mit Honig-Senf-Dressing

Leichter Sommersalat mit Honig-Senf-Dressing

Leichter Sommersalat mit Honig-Senf-DressingAn heißen Sommertagen wünscht man sich eine Mahlzeit, die leicht im Magen liegt und gleichzeitig satt macht. Genau das erreichst du...

Dönerteller mit Hähnchen

Dönerteller mit Hähnchen

Dönerteller mit HähnchenDas leckere Fast-Food als gesunde Low-Carb-Version. Mit gerade einmal sieben Zutaten ist das Rezept schnell zubereitet. Mache dir heute Abend einen...

Cremiges Chicken Korma mit Brokkoli

Cremiges Chicken Korma mit Brokkoli

Cremiges Chicken Korma mit BrokkoliEin mild-gewürztes indisches Gericht mit zartem Hähnchenbrustfilet in einer hausgemachten Korma-Sauce. Einfach in der Zubereitung und...

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch

Gefüllte Paprika mit HackfleischMit Hackfleisch gefüllte Paprika sehen so aus, als wäre die Zubereitung extrem aufwendig. Tatsächlich ist das Gericht in gerade einmal 30 Minuten...

Tomatensuppe mit Basilikum

Tomatensuppe mit Basilikum

Tomatensuppe mit BasilikumAls Vorspeise ist Tomatensuppe ein absoluter Klassiker. Dieses Rezept macht aus der Vorspeise ein Hauptgericht. Mit zusätzlichem Gemüse ist sie...

Afrikanische Erdnuss-Süßkartoffelsuppe

Afrikanische Erdnuss-Süßkartoffelsuppe

Afrikanische Erdnuss-SüßkartoffelsuppeDiese herzhafte Süßkartoffelsuppe ist ein hervorragendes veganes Abendessen. Mit wenigen Zutaten und ein paar Gewürzen ist sie überraschend...

Gulaschsuppe mit Champignons

Gulaschsuppe mit Champignons

Gulaschsuppe mit ChampignonsEin schnelles Rezept für Gulaschsuppe aus Schweinefleisch mit Pilzen.Portionen: 2Schwierigkeit: LeichtVorbereitung: 10 MinutenGesamt: 25...

Tomatensalat mit Zwiebeln und Kichererbsen

Tomatensalat mit Zwiebeln und Kichererbsen

Tomatensalat mit Zwiebeln und KichererbsenEinfacher kann dieser schnelle Tomatensalat mit roten Zwiebeln und frischen Kräutern kaum sein. Perfekt für heiße Sommernächte, in denen...

Gefüllte Zucchini-Schiffchen mit Hackfleisch

Gefüllte Zucchini-Schiffchen mit Hackfleisch

Gefüllte Zucchini-Schiffchen mit HackfleischDieses Rezept mit leckerer Hackfleischfüllung schmeckt einfach gut.Portionen: 4Schwierigkeit: MittelVorbereitung: 15 MinutenGesamt: 40...

Zoodles mit Bolognese Sauce

Zoodles mit Bolognese Sauce

Zoodles mit Bolognese Sauce Low Carb RezeptPortionen: 4Schwierigkeit: MittelVorbereitung: 10 MinutenGesamt: 25 MinutenZutaten 500 g Rinderhackfleisch 4 Zucchinis 1 Packung...

Blumenkohl-Champignon-Auflauf

Blumenkohl-Champignon-Auflauf

Blumenkohl Champignon Auflauf Low Carb RezeptPortionen: 3Schwierigkeit: LeichtVorbereitung: 10 MinutenGesamt: 30 MinutenZutaten 1 Kopf Blumenkohl 750 g grüne Bohnen 500...

Blumenkohl-Burger

Blumenkohl-Burger

Blumenkohl-BurgerEin Low-Carb Rezept für würzige Blumenkohl-Burger. Der Trick der Hamburger ohne Brötchen ist ihr Blumenkohl-Bun, welches Sie zu einem Low-Carb-Burger ohne Brot...

Chili con Carne

Chili con Carne

Chili con Carne (Low Carb Rezept)Eine schnelle Low-Carb-Variante vom mexikanischen Klassiker aus der Tex-Mex-Küche. Mit saftigem Hackfleisch, nahrhaften Kidney Bohnen und...

Champignon-Steak mit Spinat Wok-Gericht

Champignon-Steak mit Spinat Wok-Gericht

Champignon-Steak mit Spinat Wok-GerichtPortionen: 4Schwierigkeit: LeichtVorbereitung: 5 MinutenGesamt: 20 MinutenZutaten 3 Rumpsteaks 500 g Champignons 600 g Blattspinat 2...

Zucchini-Spaghetti mit Garnelen

Zucchini-Spaghetti mit Garnelen

Zucchini-Spaghetti mit GarnelenSuperleicht, super Low-Carb. Dieses köstliche Rezept für Zoodles mit Shrimps enthält statt traditionellen Hartweizen-Nudeln gesunde...

Wo werden Tomaten angebaut?

In Europa werden in Italien mit über sechs Millionen Tonnen im Jahr vor Spanien die meisten Tomaten geerntet. Beide Länder liegen in der Erntemenge mit deutlichem Abstand vor den weiteren Anbauländern Portugal, Polen, Niederlande, Griechenland, Frankreich, Rumänien, Belgien, Ungarn, Bulgarien und Deutschland, welche in 2018 alle zusammen weniger Tomaten als Italien geerntet haben. So werden in Deutschland mit knapp über 100.000 Tonnen fast 60 Mal weniger Tomaten als in Italien geerntet. So kommt es, dass ein Großteil der Tomaten in unseren Supermärkten aus dem EU-Ausland stammt. Vorzugsweise importieren wir unsere Tomaten aus den Niederlanden, Spanien und Belgien.

Sind Tomaten gesund?

Reife Tomaten liefern deinem Körper viel Flüssigkeit bei gerade einmal 20 Kalorien auf 100 Gramm. Bereits eine frische mittelgroße Tomate (120 g) deckt deinen Tagesbedarf an…

  • Vitamin C zu 29 Prozent
  • Vitamin B1 zu 7 Prozent
  • Vitamin B6 zu 9 Prozent
  • Vitamin B7 zu 11 Prozent
  • Vitamin B11 zu 10 Prozent
  • Vitamin E zu 8 Prozent
  • Kalium zu 14 Prozent

Man isst selten nur eine einzige Tomate, sodass die Portion von einem Tomatengericht einen Großteil der oben genannten Vitamine und Mineralstoffe deckt. Das Vitamin C stärkt dein immunsystem und hält dich fit. Kalium wirkt sich positiv auf deine Blutdruckkontrolle und präventiv auf Herz-Kreislauferkrankungen aus.

Besonders hervorzuheben ist zusätzlich der hohe Gehalt an Lycopin. Der Pflanzenstoff ist ein spezielles Carotinoid, welcher die Zellmembran schützt. Er kommt in höchster Menge in der Tomatenschale vor.

Tatsächlich sind Tomaten die meistgekaufte Gemüsesorte deutscher Haushalte. Insgesamt isst, jeder Deutsche jährlich im Durchschnitt über 27 Kilogramm Tomaten.

Worauf sollte ich beim Kauf von Tomaten achten?

Möglichst reife und frische Tomaten erkennst du an folgenden Merkmalen:

  • intensive rote Farbe
  • grüne und weiche Rispen

Am besten lässt sich die Frische von Tomaten nicht anhand der Tomaten selbst, sondern anhand der Rispen einschätzen. Idealerweise hängen die Tomaten noch an grünen und weichen Rispen. Auch der typische Tomatengeruch kommt aus den Rispen. In der Saison zwischen Juli und Oktober hast du die besten Chancen auf frische Tomaten, wenn du auf Tomaten aus der Region setzt. Sie sind ohnehin ökologisch sinnvoller.

Unreifen oder alten Tomaten solltest du lieber nicht kaufen. Eine blasse Farbe der Tomaten deutet auf eine unreife Ernte hin. Alte Tomaten erkennst du an trockenen und harten Rispen. Sind die Tomaten allerdings komplett verpackt oder fehlen die Rispen, lässt sich die Frische der Tomaten nur schwer einschätzen.

Wie lagere ich Tomaten?

Frische Tomaten schmecken am besten. Kannst du sie nicht direkt verspeisen, solltest du sie auf keinen Fall solltest du sie im Kühlschrank lagern, da sie sonst schnell ihr Aroma verlieren. Bei einer Lagerung zwischen 18°C und 12°C sind Tomaten bis zu zwei Wochen haltbar. Lagere sie immer getrennt von anderem Obst und Gemüse, da Tomaten sie ansonsten schneller reifen lassen.

Kann ich Tomaten einfrieren?

Tomaten sind eine der wenigen Gemüsesorten, die sich nicht so einfach einfrieren lassen. Idealerweise frierst du nur gekochte Tomaten und fertige Tomatengerichte ein. Frierst du rohe Tomaten ein, kommt nach dem Auftauen nur Tomaten-Matsch heraus.