Teriyaki Chicken

Knuspriges Hähnchenfleisch in leckerer Teriyaki-Sauce aus der japanischen Küche. Ein Hauch von Knoblauch verleiht dem traditionellen Chicken Teriyaki seine gewisse Note. Macht absolut süchtig.

Portionen:

3

Schwierigkeit:

Leicht

Vorbereitung:

10 Minuten

Gesamt:

25 Minuten

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 750 g Brokkoli
  • 1 Stange Lauchzwiebeln
  • 75 ml Sojasauce
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Ingwer
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Honig
  • 50 ml Reisweisessig
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • Sesam
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitung

So funktioniert es:

Vorbereitung

Hähnchenbrustfilet in nuggetgroße Stücke schneiden. Röschen vom Brokkoli abtrennen. Lauchzwiebel in kleine Scheiben schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein zerkleinern. Sojasauce, Reisweisessig, Sesamöl, Honig, Knoblauch, Ingwer und Speisestärke in eine Schale geben und kräftig zu einer Teriyaki-Sauce verrühren.

Schritt 1

Brokkoli mit der Gemüsebrühe in kochendem Wasser bissfest kochen. Wasser abgießen.

Schritt 2

Parallel das Hähnchen in einer Pfanne mit Rapsöl für etwa 6-8 Minuten auf mittlerer Hitze anbraten, bis es eine goldbraune Färbung hat. Mit etwas Pfeffer und Salz würzen.

Schritt 3

Gieße die Teriyaki-Sauce in die Pfanne und rühre solange um, bis sich die Sauce etwas verdickt hat. Mit Lauchzwiebeln und Sesam garnieren. Anschließend mit dem Brokkoli servieren.

Nährwerte

Angaben je Portion:

Gramm Eiweiß

Gramm Carbs

Gramm Fett

Kalorien

Tipp

Bei der Beilage bist du natürlich flexibel. Neben Brokkoli eignen sich Erbsenschoten oder Möhren ebenfalls zum Chicken Teriyaki besonders gut.

Auch interessant

Rotes Thai-Curry

Rotes Thai-Curry

Rotes Thai-CurryStatt Reis ist in diesem Thai-Curry-Rezept richtig viel gesundes Gemüse, sodass man sich gar keine weitere Beilage wünscht. Das macht das thailändische Curry zu...

Schnelle Hühnersuppe

Schnelle Hühnersuppe

Schnelle HühnersuppeWenn es draußen kalt ist, wärmt dich drinnen diese klassische Hühnersuppe. So stehst du schnell wieder auf den Beinen, falls dich doch mal eine Erkältung...

Putengeschnetzeltes mit Champignons

Putengeschnetzeltes mit Champignons

Putengeschnetzeltes mit ChampignonsDie Basis sind feine Streifen Putenfleisch, die du alternativ auch würfeln kannst. Dazu kommen frische Champignons, die du in Butter mit dem...

Grüner Spargel mit Hähnchen

Grüner Spargel mit Hähnchen

Grüner Spargel mit Hähnchen (Low Carb Rezept)Dieses Low Carb Gericht eignet sich wunderbar um schnell abzunehmen.Portionen: 4Schwierigkeit: LeichtVorbereitung: 10 MinutenGesamt:...

Hähnchen-Champignon-Pilzpfanne mit Thymian

Hähnchen-Champignon-Pilzpfanne mit Thymian

Hähnchen-Champignon-Pilzpfanne mit ThymianPortionen: 2Schwierigkeit: LeichtVorbereitung: 10 MinutenGesamt: 20 MinutenZutaten 4 Hähnchenbrustfilets (à 125g) 500 g Champignons 3...

Orangen-Hühnchen

Orangen-Hühnchen

Orangen-HühnchenDieses Low-Carb-Rezept kombiniert knusprig gebratenes Hühnchenfleisch mit einer magischen Sauce aus Barbecue-Sauce und Orangensaft. Orange-Chicken ist ein...

Send this to a friend