Tomatensalat mit Zwiebeln und Kichererbsen

Einfacher kann dieser schnelle Tomatensalat mit roten Zwiebeln und frischen Kräutern kaum sein. Perfekt für heiße Sommernächte, in denen es zu heiß zum Kochen ist. Der Herd bleibt aus und der Salat ist in weniger als 15 Minuten fertig.

Portionen:

4

Schwierigkeit:

Leicht

Vorbereitung:

10 Minuten

Gesamt:

12 Minuten

Zutaten

  • 6 Tomaten (mittelgroß)
  • 1 Dose Kichererbsen (400 g)
  • 2 Zwiebeln (rot)
  • 2 Handvoll Rucola (ca. 50 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 1 TL Honig
  • 2 EL gehackter Koriander
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Anleitung

So funktioniert es:

Vorbereitung

Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Kichererbsen in einem Sieb abwaschen und abtropfen lassen. Rote Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Koriander und Petersilie grob hacken.

Schritt 1

Olivenöl mit Balsamico, Honig, Pfeffer und Salz in ein leeres Glas füllen. Das Glas mit einem Deckel verschließen und kräftig schütteln. Glas beiseite stellen.

Schritt 2

Tomaten, Kichererbsen, Zwiebeln, Koriander und Petersilie in eine große Schüssel geben und kräftig verrühren. Glas mit dem Dressing zum Salat geben und nochmals kräftig verrühren. Anschließend servieren.

Nährwerte

Angaben je Portion:

Gramm Eiweiß

Gramm Carbs

Gramm Fett

Kalorien

Tipp

Basilikum, Koriander, Dill, Petersilie oder eine Kombination – in diesem Rezept funktionieren sie alle gleich gut. Verwende einfach deine Lieblingskräuter. Zum Verrühren vom Tomatensalat nimmst du dann am besten eine Schüssel, welche du mit einem Deckel fest verschließen kannst. Du kannst dann alle Zutaten in die Schüssel werfen, die Schüssel mit dem Deckel verschließen und kräftig schütteln. So vermischen sich die Zutaten vom Salat am besten.

Auch interessant

Tomatensuppe mit Basilikum

Tomatensuppe mit Basilikum

Tomatensuppe mit BasilikumAls Vorspeise ist Tomatensuppe ein absoluter Klassiker. Dieses Rezept macht aus der Vorspeise ein Hauptgericht. Mit zusätzlichem Gemüse ist sie...

Afrikanische Erdnuss-Süßkartoffelsuppe

Afrikanische Erdnuss-Süßkartoffelsuppe

Afrikanische Erdnuss-SüßkartoffelsuppeDiese herzhafte Süßkartoffelsuppe ist ein hervorragendes veganes Abendessen. Mit wenigen Zutaten und ein paar Gewürzen ist sie überraschend...

Pikantes Brokkoli-Curry mit roten Linsen

Pikantes Brokkoli-Curry mit roten Linsen

Pikantes Brokkoli-Curry mit roten LinsenDie Zubereitung von diesem feurigen und veganen Curry gelingt dir in unter einer halben Stunde. Tolles Low-Carb Rezept für Tage, an denen...

Saftige Bananen-Birnen-Muffins

Saftige Bananen-Birnen-Muffins

Saftige Bananen-Birnen-MuffinsEin herzhafter Low-Carb-Kuchenersatz. Am besten schmecken die Muffins, wenn sie noch dampfend aus dem Ofen kommen. Und dazu noch ein frischer...

Vegetarische Frikadellen aus Kichererbsen

Vegetarische Frikadellen aus Kichererbsen

Vegetarische Frikadellen aus KichererbsenDiese vegetarischen Frikadellen sind nicht einfach eine fleischlose Version von Frikadellen. Sie sind etwas völlig eigenes! Mit ihrem...

Erbsensuppe mit TK-Erbsen

Erbsensuppe mit TK-Erbsen

Erbsensuppe mit TK-ErbsenWenn du an einem stürmischen kalten Tag eine wärmende Mahlzeit brauchst, wird dieses leckere Low-Carb-Rezept immer für dich da sein. Mit TK-Erbsen ist...

Send this to a friend