Low Carb Rezepte, die satt machen

Schnell, einfach & lecker

Neue Low-Carb Rezepte

Ständig neu

Gulaschsuppe mit Champignons

Gulaschsuppe mit Champignons

Gulaschsuppe mit Champignons Ein schnelles Rezept für Gulaschsuppe aus Schweinefleisch mit Pilzen. Portionen: 2 Schwierigkeit: LeichtVorbereitung: 10 MinutenGesamt: 25 Minuten...

Rotes Thai-Curry

Rotes Thai-Curry

Rotes Thai-CurryStatt Reis ist in diesem Thai-Curry-Rezept richtig viel gesundes Gemüse, sodass man sich gar keine weitere Beilage wünscht. Das macht das thailändische Curry zu...

Schnelle Linsensuppe

Schnelle Linsensuppe

Schnelle LinsensuppeDieses Rezept für eine klassische Linsensuppe ist der Hammer! Was die Linsensuppe so gut macht? Eine Geschmacks-Basis aus roten Linsen, Porree, Sellerie,...

Rezept-Sammlungen

Wonach ist dir heute?

Neue Blogbeiträge

Für eine noch bessere Ernährung

Wenig Kohlenhydrate

Low-Carb ist nicht mit No-Carb zu verwechseln. Eine gewisse Menge an Kohlenhydraten ist auch bei einer Low-Carb-Diät erlaubt. Es kommt dabei ganz auf die Quelle an. Einfache Kohlenhydrate aus Weißbrot oder Süßigkeiten sollten unbedingt gemieden werden. Stattdessen sollte der Fokus auf komplexen Kohlenhydraten aus Gemüse, Obst, Vollkornprodukten oder Hülsenfrüchten liegen. Diese sind reich an Ballaststoffen und liefern zusätzlich wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Je nach Körpergröße und Ernährungszielen empfehlen wir eine Aufnahme von 80-120g pro Tag.

Leistungsstark

Der Verzehr vieler Kohlenhydrate sorgt für starke Schwankungen im Blutzuckerspiegel. Die Folgen sind Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und ein Leistungsabfall. Du kommst einfach nicht in die Gänge und fällst den ganzen Tag in ein Müdigkeitsloch. Wenn du allerdings bestimmte Kohlenhydrate meidest, bleiben diese negativen Effekte aus. Deine Leistung bleibt konstant und deine Konzentration hoch. Deiner Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Du bist energiegeladen und voller Tatendrang. Mit geballter Power kannst steht deinen Zielen nichts mehr im Weg!

Traumfigur

Die Rechnung ist einfach: Verbrauchst du mehr Kalorien als du aufnimmst, nimmst du ab. Eine Low-Carb-Ernährung hilft dir dabei, ein Kaloriendefizit zu erzeugen. Durch eine proteinreiche Ernährung mit ergänzenden Fitmachern versorgst du deinen Körper effizient mit Nährstoffen. Ein konstanter Blutzuckerspiegel mindert die Gefahr von Heißhungerattacken. Deine Fettspeicherung wird vermindert, während du gleichzeitig Fettpolster abbaust. Auch der gefürchtete Jo-Jo-Effekt ist bei einer Low-Carb-Diät selten. Der Körper, den du immer haben wolltest, ist zum Greifen nah. Schon bald wirst du vorm Spiegel stehen und denken: „Wow“

DAS ist nutrilicious

1. Abwechslung

Du stehst nicht auf Gewohnheiten? Dann bist du hier genau richtig! Laufend stellen wir dir neue Gerichte vor. So kannst du dich schon vor dem Kochen auf die nächste Mahlzeit freuen!

2. Schnell & einfach

Für gutes Essen musst du kein Sternekoch sein. Alle unsere Gerichte sind schnell und einfach gemacht. Dadurch hast du innerhalb kürzester Zeit eine schmackhafte und nährreiche Mahlzeit vor dir stehen.

3. Sättigend

Gegenüber einer Low-Carb-Ernährung besteht oft das Vorurteil, man würde nicht satt werden. Leider wird dieses Vorurteil oft bestätigt. Damit soll jetzt Schluss sein! Wir haben es uns zur Mission gemacht, Low-Carb Gerichte zu entwickeln, die wenig Kohlenhydrate enthalten und trotzdem satt machen.

4. Geschmackserlebnis

Eine Reduktion der Kohlenhydrate bedeutet keinesfalls eine Einsparung beim Geschmack. Ganz im Gegenteil: Durch eine Reduktion von Beilagen wie Kartoffeln, Nudeln und Reis rücken die Geschmäcker von Fleisch, Gemüse oder Soßen viel mehr in den Vordergrund. Dein Geschmackserlebnis wird dadurch deutlich intensiver.

Send this to a friend